Frederikshavn / Skagen

von levi / am 03.07.2016 / in Reisen

Einer der schnellsten Ritte ging heute von Åsa nach Frederikshavn übers Kattegat. Für die 22 nm brauchte Ikterus nur 3h und 50 min, inclusive ab- und anlegen!

image

image

In Frederikshaven wollte ich mal schnell eine neue Segellatte besorgen. Aus einem Katalog wußte ich wo der Laden ist. Am Hafen gab es Fahrräder, mit Vollgummireifen. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sich das fährt. An der ersten Ecke fast einen Abflug gemacht. Aber besser schlecht gefahren als gut gelaufen. Ich wußte das es Eng wird und bei Ankunft war natürlich die Messe gesungen. Bürgersteige hochgeklappt.

image

Bin wohl etwas zu weit geradelt.

image

Heute am Sonntag, sollte es nach Skagen gehen und zwar an die Stelle, wo Skagerak (Nordsee) und Kattegat (Ostsee) zusammenschlagen.

image

Unterwegs erzählten andere Segler, der Hafen ist total überfüllt mit Seglern aus Schweden und Norwegen und aus dem Reiseführer wußte ich, das am ersten Juliwochenende in Skagen Festival ist und somit im Hafen Ramba, Zamba. Deshalb wählte ich dieses Verkehrsmittel und in 36 min ist Mann mit der Eisenbahn in Skagen.

image

image

Leuchtfeuer alt und etwas neuer

image

image

Sie schlagen wirklich zusammen.

Nordsee

Nordsee

2 Kommentare

  • Jens K. says:

    Warum sagt mir keiner, dass du hier bloggst? Jetzt musste ich erst einmal alle Einträge nachlesen. 😉
    Aber schön, dass man an der Reise auch so dran teilhaben kann, ohne nass zu werden.

  • levi says:

    Herzlich willkommen.
    Viel Spaß beim lesen. Im übrigen bin ich mehr durch Regen, statt durch Salzwasser nass geworden.
    Gruß Levi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.