Faldsled und Fåborg auf Fyn

von levi / am 10.06.2016 / in Reisen

Nach Lyø besuchten wir Faldsled und bereiteten uns auf eine Sturmnacht vor. Der Hafen ist nicht besonders interessant, liegt aber in einer landschaftlich sehr schönen Ankerbucht. Man kann hier gut abwettern und der Hafenmeister hält gute Fahrräder bereit, mit denen wir nach Fåborg radeln wollen.

Unterwegs besichtigten wir die einzige „Rundkirche“ Fyn’s.

image

In Fåborg angekommen, Hafenbesichtigung, Røgerie, Glockenturm, Altstadt und zum Abschluß noch ein Mühlenmuseum (leider geschlossen).

image

image

image

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.