Hårbølle auf Møn –> grundlegende Planänderung

von levi / am 29.05.2016 / in Allgemein

Es gibt eine grundlegende Planänderung

Laut Vorhersage des DWD vom Freitag: Wind 6 – 8 aus Nord bis Nord Ost, Prognose bis nächsten Donnerstag.     Für uns hätte das bedeutet, das wir den gesamten Weg nach Norden über Bornholm, Öland in Richtung Mem (Götakanal) den Wind von vorn und somit wenn überhaupt segelbar, die doppelte Zeit auf See bei Nässe usw. verbringen würden.

Deshalb die Kursänderung Richtung Dänische Südsee.

Samstag sind wir nach 60 nm in Hårbølle auf Møn gelandet. Hårbølle ist ein sehr kleiner Hafen mit einfachsten sanitären Einrichtungen, aber benutzbar. Das Liegegeld wird im Umschlag in den Briefkasten geworfen, mal sehen wie oft wir das noch erleben werden.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.